Tanzen macht stark. Und glücklich.

Tanzen fördert die Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein, macht fit, und weckt den Teamgeist. Niemand weiß das besser als die ehemaligen Tänzerinnen des Staatsballetts Berlin. Im Auftrag des Vereins »Tanz ist KLASSE!« lassen sie Kinder und Jugendliche an ihrer faszinierenden Welt von Tanz und Ballett teilhaben. In Veranstaltungen, Workshops und Projekten gewähren sie Einblicke in die Trainings- und Probenarbeit, stellen Kostüme und Requisiten vor, lüften das Geheimnis der Spitzenschuhe und begleiten die Teilnehmer bei ihren ersten eigenen Tanzschritten. Außerdem bereiten sie Aufführungsbesuche vor und lassen dabei ein Stück europäischer Kulturgeschichte für die Kinder und Jugendlichen lebendig werden. Schülerinnen und Schüler, die ohne zu tanzen künstlerisch aktiv werden wollen, können mit experimentellen Videoclips ihre eigene Sicht auf die Kunstform Tanz entwickeln. Die selbst gedrehten und geschnittenen Arbeiten sind später als Podcasts im Internet zu sehen. So findet jeder seinen ganz persönlichen Zugang zum Ballett.

Ihr »Tanz ist KLASSE!« -Team